Lage & Umgebung

 ♦ ICH BIN DANN MAL KURZ IM WALD, UM TIEF DURCHZUATMEN. KOMMST DU MIT? ♦

Gelegen am Fuße des Goldecks , umgeben von Wald und Wiese,  in unmittelbarer Nähe zu zahlreichen Seen und Wandermöglichkeiten, hast du bei uns einen perfekten Ausgangspunkt für einen abwechslungsreichen und spannenden Urlaub.

Die Naturparkgemeinde Stockenboi befindet sich am Weissensee Ostufer im Unteren Drautal. Das Dorf ist ca. 10 Gehminuten von uns entfernt, bis zum nächsten Kaufhaus, Gasthaus bzw. zur Gästeinformation sind es ca. 3 km.

Weissensee – MTB – Trail

Das Herzstück der Naturparkgemeinde Stockenboi ist der Weissensee, auch die „Karibik der Alpen“ genannt. Das neu errichtete Strandbad, mit Bistro und Tauchschule bieten Spaß, Sport und Erholung für die ganze Familie.

Das Ostufer lädt zu ausgedehnten Wanderungen entlang des Sees ein, ein Teil des Wanderweges ist unser neuer, barrierefreier Seelehrpfad. Die Naturpark-Ranger bieten interessierten Gästen lehrreiche Exkursionen im Naturpark an.

Bei einer Weissensee-Schifffahrt genießt du den fjordähnlichen See mit seinem klaren, türkisblauen Wasser.  Die Unterwasserwelt des Sees lässt auch Sport- und Hobbytaucherherzen höherschlagen – lass dich von der professionellen Tauchschule vor Ort für diesen Sport begeistern.

Unsere Gastwirte und Bauern entlang des Stockenboier-Tales verwöhnen dich mit typischen Kärntner Köstlichkeiten, eigenen Qualitätsprodukten, zu fairen Preisen.

 

Der Weissensee,  aber auch der Millstätter See, Ossiachersee oder Faaker See sind nur ca. 10 – 20 km entfernt. Dort findest du zahlreiche Standbäder, es werden Rundfahrten mit dem Schiff angeboten, bzw. für besonders Aktive auch zahlreiche Wassersportarten.  Der Weissensee bietet sich im Winter herrlich zum Eislaufen an!

Zu unserem Hausberg Goldeck, sowie Katschberg, Gerlitze, Millstätter Alm sind es ebenso ca. 10 – 20 km.  Hier gibt es neben zahlreichen Möglichkeiten zum Wandern und auch verschiedene Kletterparks, Lamawanderungen, Pistenflitzer, Paragleiten, GPS-Schatzsuche usw. Der höchste Berg der Gemeinde, der Staff bietet dir einen herrlichen Blick auf die Kärntner Bergwelt.  Du solltest auf alle Fälle bei den verschiedenen Almhütten einkehren und eine typische Kärntner Brettl‘-Jause oder ein g’schmackigen Kaiserschmarrn kosten. Im Winter findest du hier herrliche Pisten zum Schifahren, Langlauf, Schneeschuhwandern. Auch für Schi-Tourengeher gibt es zahlreiche Möglichkeiten.

Ca. 8 km entfernt befinden sich Tennis- und Reitplätze, wenn der Tag etwas Sportlicher ausfallen soll.

Zum Shoppen bieten sich die nächstgelegenen Städte Spittal/Drau und Villach an. Hier findest du zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten für einen netten Bummeltag, mit kleinen Cafes und Eisdielen für eine entspannte Pause.

Ca. 4 km von unserem Haus entfernt kommst du direkt auf den Drauradweg, von wo aus du Radtouren entlang des Flusses unternehmen kannst. Mit der ÖBB gibt es auch die Möglichkeit die Rückreise mit der Bahn anzutreten. Solltest du selbst kein Fahrrad mit dabei haben, helfen wir dir gerne bei der Organisation. Auch rund um die umliegenden Seen gibt es zahlreiche Radwege, die gleichzeitig einen Sprung ins kühle Nass ermöglichen.

Besonders attraktiv sind auch die nahe gelegenen Bergstraßen (Goldeck-Panorama-Straße, Villacher Alpenstraße, Nockalm Straße), welche auch besonders für Motorradtouren zu empfehlen sind.

Oder willst du mal über die Landesgrenze hinaus? Wir sind ja in unmittelbarer Nähe zu Italien und Slowenien. In Tarvis über den Markt schlendern und in einem der typischen kleinen Cafes einen original italiensichen Cappuccino genießen? Oder mit dem Zug nach Laibach fahren und die Hauptstadt Sloweniens erkunden? Oder gar eine Tagesreise nach Venedig – die Stadt der Liebe?

Egal wie abwechslungsreich dein Urlaub ausschauen soll, wirf auf alle Fälle mal einen Blick auf die Kärnten-Card. Mit ihr sind zahlreiche Attraktionen, Bergbahnen, Bergstraßen und Schifffahrten gratis bzw. gibt es zahlreiche Ermäßigungen. Du kannst sie direkt im Tourismusbüro erwerben.